AllgemeinDigitales Marketing

Experten-Unterstützung gibt Sicherheit und verringert den Stresspegel um ein Vielfaches!

Tragen Sie sich mit dem Gedanken einer Selbstständigkeit, schrecken jedoch von der Realisierung zurück, weil Sie Angst haben zu versagen?

Dann sind Sie nicht allein. Denn so geht es der Mehrheit, die sich mit dieser Idee beschäftigen. Meist ist es die Angst als Einzelkämpfer das nötige Startkapital nicht aufbringen zu können oder früher oder später unter die Räder der Konkurrenz zu kommen. Dazu kommt noch die Angst zu versagen und der Druck von Freunden, Bekannten und Verwandten, die natürlich alle besser wissen das, dass was Sie vorhaben niemals funktionieren kann.


Ein Start in die Selbstständigkeit scheitert meist an mehreren Punkten, wobei diese meist nur auf Annahmen beruhen, die sich nur in unseren Gedanken abspielen.  

Aber es gibt auch jene Personen, die sich ihr eigenes Bild ihrer Vision machen und sich dieses nicht zerstören lassen. Sie lassen die Schwätzer, die Neider und die Besserwisser einfach links liegen und gehen ihren weg zum Erfolg. Und genau diese sind es, die die größten Erfolge erzielen. Sie sind Pioniere ihrer eigenen Person. Sie probieren nicht ein Business aufzubauen, sie tun es einfach. Und das mit Ausdauer und Leidenschaft.

Die Zeiten haben sich geändert und werden immer rascher mit neuen Techniken, Erfindungen und Bedürfnissen das Rad der Zeit neu definieren. Genau darum ist es wichtig sich laufend mit den Neuerungen zu beschäftigen. Was vor 10, 20 Jahren noch super funktioniert hat bringt heute keinen Cent mehr in Ihre Taschen. Wer heute den Zug der Digitalisierung nicht ernst nimmt, der wird in den nächsten Monaten oder Jahren mit massiven Problemen zu kämpfen haben.  

Das Schöne daran ist, Sie müssen nicht alles wissen und alles können. Dafür gibt es Experten, die Ihnen zur Seite stehen. Sie müssen nur den Mut aufbringen Ihre Visionen zum Leben zu erwecken und die Grundlagen der Gesetze der Digitalisierung kennen und verstehen. Sie müssen lernen mit den Werkzeugen der modernen Welt zu arbeiten. Am einfachsten ist es, wenn Sie bereits als Unternehmer tätig sind und die moderne Welt dafür nutzen sich einen Plan B für den Notfall zu schaffen. Für alle anderen gilt, wenn Sie keinen funktionierenden Plan A haben, dann sollten Sie den Notfallplan als Existenzgrundlage sehen und rasch damit beginnen das Ruder wieder selbst in Ihre Hand zu nehmen.

Mögen Sie die für Sie beste Entscheidung treffen

Alexander Spanny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.