ABO Video Workshop Letter

Employer (Arbeitsgeber) Branding

Digitales Network Marketing

Employer Branding ist das, was Menschen über Deine Firma sagen, wenn Du als Vorgesetzter (Führungskraft) nicht im Raum bist.

Indem jede Handlung Spuren hinterlässt und auf Deine Marke einwirkt, ist es wichtig, eine klare Emloyer-Branding Strategie zu verfolgen:

  • Was willst Du ausstrahlen?
  • Welchen Leistungsgedanken pflegst Du in Deinem Unternehmen?
  • Welche Leute möchtest du damit anziehen?

Aus dem Selbstbild leitet sich Deine Recruiting-Kommunikation ab:

  • Wie sind deine Texte gestaltet?
  • Wie sind deine Schlagzeilen gestaltet?
  • Was genau postest du auf den Social-Media-Kanälen?
  • Welche Fotos benutzt du?
  • Wie schreibst Du E-Mails?
  • Wie sagst Du Bewerbern zu oder ab?
  • Wie empfängst Du Bewerber bei einem Vorstellungsgespräch?
  • Wie trittst du auf Veranstaltungen (Messen) auf?

Auch wenn Du Dein Image als Unternehmer und Führungskraft beeinflussen kannst, passiert das nicht in Echtzeit. Du kannst die gewünschte Außenwirkung nicht „mal eben“ in die Köpfe anderer Menschen pflanzen.

Dieses Bild entwickelt sich. Und zwar langfristig. Jedes Signal, das dein Unternehmen aussendet, ist ein weiters Puzzlestück für das Fremdbild, das draußen entsteht.

Darum ist es besonders wichtig, dass Du immer zu hundert Prozent authentisch bleibst.